Wocheninspiration

Diese Woche lade ich dich ein, mit einer Bachblüte Kontakt aufzunehmen, die die Kraft besitzt, alte, auch längst vergrabene Verletzungen zu heilen. Nur wenn deine Vergangenheit zur Ruhe kommt, kann auch deine Gegenwart strahlend sein und deine Zukunft eine Reise in ein freies Land.


Du kannst das Mandala Star of Bethlehem nutzen, um dein Wasser energetisch aufzuladen und so deine innere Heilung voranzubringen.


Liebevolle Gedanken


Mata


Star of Bethlehem – Heilung darf geschehen


Liebevoll streichen die samtweichen Blütenblätter über deine Verletzungen. Sie kennen keine Zeit. Was immer dir geschehen sein mag, in alten Leben oder im gerade vergangenen Moment, alles was dich tief getroffen und traumatisiert hat, wird durch ihre Berührung geheilt. Du bist nicht länger gebunden an deinen Käfig von Schmerz, Trauer, Wut. Du kannst die belastenden Dinge hinter dir lassen und hinaustreten in ein freies, strahlendes Jetzt. Aus dieser neugewonnenen Kraft heraus ist es dir möglich, dein Leben wieder freudvoll, kreativ und in deinem Sinne zu gestalten.


Du bist die schöpferische Kraft in deinem Universum

Punktmandala zur Wochenkarte


Ein Weg, euch noch näher zu kommen!


Liebe Besucher/in


regelmäßig zur Wochenkarte findet ihr ab sofort auch ein passendes Punktmandala zum ausdrucken und gestalten. Die Besonderheiten dieser Mandalaform könnt ihr unter dem Button – Mandala – nachlesen.


Noch einmal zusammengefasst:

Die Punkte tragen die Energie des Wortes oder des Textes nach dem sie benannt sind.

Jedes Mandala zeigt untrügerisch, wie ihr zu diesem Thema gerade steht, was wichtig ist, vielleicht enthält es eine Botschaft oder es ist sogar ein Heilmandala.


Diese Form der Mandalas ist nicht manipulierbar.

Es gibt kein richtig oder falsch.

Es kommt nicht auf die „Schönheit“ des Malens an, sondern einzig auf die Aussage.

Man malt solange, bis man das innere Gefühl hat – ich bin fertig.


Zum Betrachten das Mandala immer in einen gewissen Abstand stellen. Erst dann wird die Wirkung sichtbar.

Lasst das Mandala auf euch wirken – ist es ruhig, unruhig, möchte man gerne darin verweilen, fühlt es sich eng an oder was auch immer. Ihr werdet eure individuelle Aussage darin finden.


Möchtet ihr eine genaue Interpretation eures Mandalas, nehmt mit Mata Kontakt auf. Entweder unter 0179 1796085, gerne per SMS oder WhatsApp, oder per Email mataji@online.de.


Von ihr bekommt ihr eine kostenlose kurze Analyse.


Damit ihr eine bessere Vorstellung davon bekommt, wie ein Mandala aussehen könnte, hier ein paar Beispiele von verschieden Personen zum gleichen Thema gemalt.


Viel Spaß beim Malen

Kontakt: CHANGING LIVES Lebensschule

              Tabea Krieger

              Tel.: 0157 37 73 40 59

               Email: tabeakrieger@yahoo.de